Systemische Praxis Lörrach

Inmitten der Schwierigkeiten
liegt die Möglichkeit.
Albert Einstein
Für die Umsetzung von Veränderungswünschen, für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung und die Bewältigung schwieriger Lebenssituationen ist eine reflektierende und ermutigende Begleitung hilfreich. So können Sie Ihre Veränderungsschritte in Ihrem Tempo und in Ihre Zielrichtung gehen. Auf Ihrem Weg werde ich Sie begleiten und unterstützen.

Sie möchten Verstehen, wie wir Denken, Fühlen und Handeln?
Gerne begleite ich Sie bei der spannenden Frage, wie unser Gehirn arbeitet.

Eine kleine Reise durch das Gehirn

Informationen zu den
Schutzmaßnahmen Coronavirus

Aufgrund der positiven Entwicklung hinsichtlich der Eindämmung der Coronainfektionen in Deutschland und im Landkreis Lörrach, ist es aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen wieder möglich Beratungen, Coachings und Supervisionen verbindlicher zu planen. Weiterhin gilt jedoch, die gesetzlichen Maßnahmen während der Termine umzusetzen. Dies betrifft insbesondere die Notwendigkeit, den Mindestabstand einzuhalten, sich die Hände vor und nach dem Termin zu waschen bzw. zu desinfizieren und beim Betreten des Raumes einen Mundschutz zu tragen, der abgelegt werden kann, wenn der Sitzplatz erreicht ist. Somit gilt ab Juni wieder die in den Rahmenbedingungen festgehaltene Frist für die Absage von Terminen.

Die Möglichkeit, Seminare als Präsenzveranstaltungen durchzuführen, können wir in einem persönlichen Gespräch gerne besprechen. Weiterbildungen können ab dem 25.5.2020 wieder durchgeführt werden.

Ich wünsche Ihnen eine gesunde Zeit,
viel Kraft und eine Gemeinschaft,
die Ihnen Halt gibt

Imke Urmoneit

Mein Angebot

Aktuelle Seminare





    Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden darf. Ihre Anfrage wird verschlüsselt an meinen Server übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Auswahl Seminare


    Webinar Neurobiologie AugustWebinar Neurobiologie Oktober
    Grundlagen der Neurobiologie, Webinare im Oktober
    05.10.2020 Uhr

    Das Wissen über die Arbeitsweise unseres Gehirns hilft uns, unsere Art der Wahrnehmung, unser Fühlen, Denken und Handeln besser zu verstehen. Für die aktive Gestaltung unseres Lebens und die Bewältigung von Krisen hilft uns dieses Verstehen, Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Konkrete am Alltag orientierte Methoden, die auf die Arbeitsweise des Gehirns abgestimmt sind, unterstützen Veränderungsprozesse nachhaltig. Wie werden uns gemeinsam den Aufbau und die Funktionsweise des Gehirns ansehen.
    Wie verarbeitet unser Gehirn Stress?
    Wie sorgt unser Gehirn dafür, dass wir soziale Beziehungen suchen?
    Wie erzeugt unser Gehirn Motivation, so dass wir uns für Dinge begeistern?
    Wie schafft es unser Gehirn, Herausforderungen zu bewältigen?

     


    Webinar „Wie wir denken, fühlen und handeln“
    – Videogestützt über Zoom
    – 4 Termine á 2,5 Stunden = 10 Seminarstunden
    – Seminarkosten: 100,00 €
    – Teilnehmerzahl: max. 12

     

    Termine
    5.10; 12.10.; 19.10. und 02.11.2020 jeweils von 18.00 bis 20.30 Uhr

     

    Ich freue mich darauf, mit Ihnen eine spannende Reise ins Gehirn zu unternehmen und herauszufinden,
    wie wir denken, fühlen und handeln.
    Imke Urmoneit

    title=
    Keine Anmeldung mehr möglich. Nutzen Sie mein Newsletter, für kommende Seminare.
    Grundlagen der Neurobiologie, Webinare im August
    18.08.2020 Uhr

    Das Wissen über die Arbeitsweise unseres Gehirns hilft uns, unsere Art der Wahrnehmung, unser Fühlen, Denken und Handeln besser zu verstehen. Für die aktive Gestaltung unseres Lebens und die Bewältigung von Krisen hilft uns dieses Verstehen, Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Konkrete am Alltag orientierte Methoden, die auf die Arbeitsweise des Gehirns abgestimmt sind, unterstützen Veränderungsprozesse nachhaltig. Wie werden uns gemeinsam den Aufbau und die Funktionsweise des Gehirns ansehen.
    Wie verarbeitet unser Gehirn Stress?
    Wie sorgt unser Gehirn dafür, dass wir soziale Beziehungen suchen?
    Wie erzeugt unser Gehirn Motivation, so dass wir uns für Dinge begeistern?
    Wie schafft es unser Gehirn, Herausforderungen zu bewältigen?
     
    Webinar „Wie wir denken, fühlen und handeln“
    – Videogestützt über Zoom
    – 4 Termine á 2,5 Stunden = 10 Seminarstunden
    – Seminarkosten: 100,00 €
    – Teilnehmerzahl: max. 12

     

    Termine
    18.08.; 25.08.; 01.09. und 08.09.2020 jeweils von 9.30 bis 12.00 Uhr

     

    Ich freue mich darauf, mit Ihnen eine spannende Reise ins Gehirn zu unternehmen und herauszufinden,
    wie wir denken, fühlen und handeln.
    Imke Urmoneit

    title=
    Keine Anmeldung mehr möglich. Nutzen Sie mein Newsletter, für kommende Seminare.

    Aktuelle Informationen

    Newsletter Dezember 2020
    Es war für viele Menschen nicht nur ein, irgendwie anders und anstrengendes Jahr. Klienten haben in den Beratungen und den Supervisionen darüber gesprochen, dass sie Sorge um den Arbeitsplatz und die finanzielle Sicherheit haben oder aber unter einer hohen, bisher noch nie dagewesenen Arbeitsbelastung leiden. Gerade Klienten, die sich auch in „normalen“ Zeiten sozial isoliert und psychisch instabil fühlen, haben sich in den Gesprächen mit dem Vermissen der sozialen Kontakte und der Bewegungsfreiheit auseinandergesetzt. Einige Klienten brauchten Unterstützung, um die Ungewissheit über den Verlauf einer eigenen Infektion mit dem Corona Virus auszuhalten oder aber die Trauer, über den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten.   Viele soziale Einrichtungen, Schulen, Kindertageseinrichtungen, Beratungsstellen, Heimeinrichtungen stehen in diesen Zeiten unter einem enormen Druck.…
    PDF: Newsletter-Dezember-2020.pdf
    Newsletter Oktober 2020
    Neben meiner normalen beruflichen Tätigkeit und dem Umgang mit den Coronaeinschränkungen beschäftigt mich zunehmend, wie wir als Einzelperson aber auch als Gesellschaft mit den vielen Herausforderungen umgehen wollen. Der Wandel des Klimas, der Rückgang der Biodiversität, der Erhalt der psychischen Gesundheit und die Vorbereitung unserer Kinder auf ein Leben im Wandel sind für mich zentrale Themen, denen wir nicht mehr ausweichen können, wenn wir unsere Lebensgrundlage nicht auf´s Spiel setzen wollen. Seit einigen Monaten nehme ich aktiv in Gruppen des Runden Tisches Klima der Stadt Lörrach teil. Es ist spannend, nicht immer leicht, aber immer bereichernd und motivierend Themen nicht nur zu diskutieren, sondern kleine Projekte zu gestalten und umzusetzen. Ich hoffe sehr, dass wir viele werden, die sich für…
    PDF: Newsletter-Oktober-2020.pdf
    Newsletter Juni 2020
    Die Infektionszahlen gehen zurück und wir können unter Einhaltung der Schutzregeln unsere Freizeit wieder aktiver gestalten, Beziehungen leichter pflegen und auf der Arbeit wieder langsam zu vertrauten Abläufen zurückkehren. Es gibt jedoch immer noch viele Sorgen und auch Nöte. Menschen trauern um Angehörige, die sie verloren haben, sorgen sich um ihren Arbeitsplatz, ihre Firma und wie es finanziell weitergehen wird. Familien stoßen an ihre Belastungsgrenzen und Menschen, die zu den Risikogruppen gehören, werden noch lange Zeit viele lieb gewonnenen Dinge nicht tun können. In meiner Praxis sind in den letzten Wochen einige Termine ausgefallen, da die Schutzmaßnahmen für ein Treffen nicht eingehalten werden konnten oder aber wie beispielsweise in den Kitas und Schulen die Arbeit zunächst ganz eingestellt werden musste.…
    PDF: Newsletter-Juni-2020.pdf
    Newsletter März 2020
    Eigentlich wollte ich Ihnen an dieser Stelle Seminare vorstellen, die sich mit der Ar-beitsweise unseres Gehirns beschäftigen. Leider ist es aufgrund der momentanen Si-tuation jedoch nicht möglich, mit Gruppen zu arbeiten. Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten jedoch viele Eigenschaften unseres Gehirns brauchen, um die Krise gemeinsam zu bewältigen: Unser Gehirn ist ein soziales Organ, das uns miteinander in Beziehung setzt, so dass wir durch Verbundenheit Herausforderungen bewältigen können. Wir können uns in Krisen emotional regulieren und kluge Entscheidungen tref-fen, wenn wir uns unserer Kompetenzen bewusst sind. Das Gehirn ist lebenslang in der Lage sich an Veränderungen anzupassen. Wir können aus den jetzigen Erfahrungen lernen. Und vielleicht spüren wir unsere psychischen Grundbedürfnisse wieder stärker: nach Bindung und Beziehung…
    PDF: Newsletter-März-2020.pdf
    Newsletter Mai 2019
    Neurobiologie – spannend, begeisternd und das Glück sich und andere besser zu verstehen In der Einzel-, Paar- und Familienberatung aber auch im Coaching oder den Fallbesprechungen in der Supervision stehen immer wieder Fragen im Mittelpunkt, die auf der Grundlage neurobiologischer Betrachtungen zu spannenden und hilfreichen Antworten führen. Wie entwickelt sich das Gehirn von Kindern? Was kann ich wann und in welcher Form von Kindern erwarten? Wie unterstütze ich die Entwicklung des Gehirns gut? Woran erkenne ich, dass das Gehirn aus dem Takt gekommen ist? Wie wirken sich Über- und Unterforderung aus? Wie reguliere ich mich selbst gut, so dass ich Einfluss auf meine Gefühlslage nehmen kann? Warum kann ich immer mal nicht mehr klar denken und das Treffen von Entscheidungen…
    PDF: News-052019.pdf
    Beitrag Emotionale Kompetenzen von Führungskräften
    Die Bedeutung der emotionalen Kompetenzen von Führungskräften für die Gestaltung von Veränderungsprozessen. Als PDF erhältlich.
    PDF: Emotionale-Kompetenzen.pdf

    Für Fragen und die Vereinbarung eines
    Erstgesprächs nutzen Sie bitte das
    Kontaktformular
     oder rufen Sie mich
    an unter: 
    07621 – 570 98 01





      Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden darf. Ihre Anfrage wird verschlüsselt an meinen Server übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.