Offene Supervisionsgruppe 2022/2023

Reflexion der beruflichen Praxis auf der Grundlage der Neurobiologie

 

Neurobiologische Erkenntnisse bieten eine Basis an, Interventionen in Beratung, Therapie und Pädagogik zu begründen und zu gestalten. In der Supervisionsgruppe werden wir uns konkrete Fälle aus Ihrer Praxis anschauen und hinsichtlich der Frage, wie das Gehirn das Fühlen, Denken und Handeln der Klienten*Innen gestaltet reflektieren. Darauf aufbauend entwickeln wir Interventionsideen, die das Verstehen fördern und in die Veränderung einladen. Zudem werden wir uns darüber austauschen, wie wir aus den individuell am Fall orientierten Ideen generelle Konzepte für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen entwickeln können.

Für Fragen und die Vereinbarung eines
Erstgesprächs nutzen Sie bitte das
Kontaktformular
 oder rufen Sie mich
an unter: 
07621 – 570 98 01





    Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage verwenden darf. Ihre Anfrage wird verschlüsselt an meinen Server übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.